BannerbildBannerbild
zum Inhalt
(07382) 1210
Link verschicken   Drucken
 
Roxana

 

Jungviehaufzucht

 

Unsere Kälber, die älter als vier Wochen sind, haben ganzjährig Zugang zur eigenen Weide und können dort nach Herzenslust herumtollen.  Unter anderem für die „Kälbergartengruppe“ wurden wir 2015 mit dem Tierschutzpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. Danach gehen unsere Kälber in eine Tiefstreugruppe. Im Anschluss wachsen sie auf mit Gummimatten belegten Hochboxen in Kleingruppen auf. Mit der ersten Kalbung gehen sie in die Muttertierherde über.